Schulpferde

Unsere Persönlichkeiten

Wir sind der Auffassung, ein Pferd sollte so gehalten und geschätzt werden, dass es nicht zu einem emotionslosen Sportgerät auf vier Beinen verkümmert.

Unsere Lehrpferde, die im Besitz von Frau Renz sind, möchten sich hier vorstellen und ihre Persönlichkeit beschreiben.

Gebet eines Pferdes

gebet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gib mir zu fressen,
Gib mir zu trinken und sorge für mich
Und wenn des Tages Arbeit getan ist,
Gib mir ein Obdach, ein sauberes Lager
Und einen nicht zu kleinen Platz im Stall.

Vereins-Newsletter abonieren

Sie möchten regelmäßig über Aktionen, Lehrgänge und Neuigkeiten informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Mit der Verwendung unseres Kontaktformulars erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbestimmungen einverstanden.
Nutzungsbedingungen
"Die Reitkunst scheint nur uebung zu verlangen. Jedoch ist uebung ohne wahre Grundsaetze nichts als Routine, deren Fruechte Anstrengung, unsichere Ausfuehrung und falsche Juwelen sein werden, mit denen man die Halbkenner beeindrucken kann."
Francois Robichon de la Gueriniere