Reithallenordung

Mit Nutzung der Reithalle akzeptieren Sie die Reithallenordnung, die auch in der Halle aushängt. Das Benutzen der Reithalle ist nur nach Absprache mit Frau Renz möglich.

  1. Alle Benutzer der Reithalle haben dafür Sorge zu tragen, dass der Pferdemist vom Hallenboden aufgesammelt wird und auf den Misthaufen gegeben wird.
  2. Ständer, Stangen, Cavalettis und sonstige Hindernisse sind nach Gebrauch wieder aus der Reithalle zu entfernen.
  3. Jeder Nutzer der Reithalle hat sich so zu verhalten, dass der oder die anderen Nutzer weder gestört noch gefährdet werden. Es gelten die üblichen Bahnregeln.
  4. Nach dem Benutzen des Reithalle ist der Hufschlag bzw. Longierzirkel zu ebnen.
  5. Verursachte Schäden sind unverzüglich bei Frau Renz anzuzeigen.
  6. Bei Lehrgängen, Turnieren und anderen Veranstaltungen kann die Reithalle für andere Aktivitäten gesperrt werden.
  7. Zu den festgelegten Unterrichtszeiten sollte die Reithalle freigehalten bzw. vorher Absprache gehalten werden.
  8. Sollten Pferde frei laufend in der Halle sein, ist darauf zu achten, dass die Spiegel geschlossen sind.
  9. Bei zu trockener Reithalle ist die Halle ausreichend zu bewässern.
  10. Vor dem Verlassen der Halle sind die Hufe auszukratzen.

Reithallenordnung als PDF 

Vielen Dank für euer Verständnis

 

 

 

Vereins-Newsletter abonieren

Sie möchten regelmäßig über Aktionen, Lehrgänge und Neuigkeiten informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Mit der Verwendung unseres Kontaktformulars erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbestimmungen einverstanden.
Nutzungsbedingungen
"Ein guter Trainer kann ein Pferd sprechen hoeren, ein sehr guter hoert es sogar fluestern."
unbekannt