Sommerfest 2014

Das diesjährige Sommerfest der Pferdefreunde fand in Scherstetten bei der Jurte von Herrn Markgraf statt. Bei herrlicher Aussicht und lauen Temperaturen wurden interessante Gespräche am Lagerfeuer geführt. Es gab über offenem Feuer Gegrilltes und selbst gebackene Kuchen zur Nachspeise.

 

Bundespferdefestival Ellwangen 2014

Vom 1. - 3. August 2014 war das 6. Bundespferdefestival in Ellwangen eines der Highlights im Jubiläumsjahr „1250 Jahre Ellwangen“ und ein breitensportliches Großereignis rund um das Pferd.

Auf dem Veranstaltungsgelände Schießwasen am Rande der historischen Innenstadt fanden an drei Veranstaltungstagen über 70 Wettbewerbe auf 12 Reitplätzen mit annähernd 1000 aktiven Reitern statt. Die Bandbreite reichte von Ponysport, Voltigieren, Mounted Games, Westernreiten, Quadrille, Dressur und Springen sowie Zuchtprüfungen. An allen drei Tagen fanden in der „Kutschenstadt Ellwangen“ auch zahlreiche Fahrwettbewerbe statt. Ein großer Reitermarkt auf dem Festgelände und ein vielfältiges gastronomisches Angebot luden zum Bummeln und Verweilen ein. Ca. 40.000 Besucher kamen zur Veranstaltung.
Wir waren mit 5 Pferden dabei und starteten unter Anderem für das Regionalverbandsteam Schwaben und mit unserer 4er-Quadrille beim Süddeutschen Quadrillen-Championat.

 

Wir erreichten den 5. Platz beim Süddeutschen Quadrillen-Championat sowie den 6. Platz in der Teamwertung der Freien Team (Team Pferdefreunde Wertachau mit Eva, Iris und Sabrina) sowie den 7. Platz der Teamwertung der Regional-Teams (Team Schwaben unter anderem Birgit und Lydia)

 

Osterrally 2014

Am Sonntag vor Ostern fand wie auch in den Jahren davor die Osterrallye des Vereins statt. Organisiert wurde die Osterrallye von der Jugendvorstandschaft. Die Teilnehmer mussten einem ca. einstündigen Pfad rund um die Fluren von Schwabmünchen folgen. Auf ihrem Rundgang warteten viele Fragen und Aufgaben auf sie.

Gestartet wurde in mehrern Kleingruppen. Der Rundgang begann auf dem Reitplatz des Vereins, wo den Teilnehmern beim Start ein Quiz mit Fragen rund ums Pferd gepaart mit Denkaufgaben und Scherzfragen übergeben wurde. Diese Fragen mussten während der Rallye beantwortet werden.

Als alle Teams wieder auf dem Platz eingetroffen waren ging es gemeinsam ins Reiterstüble wo sich die Teilnehmer bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem stärken konnten, während die Organisatoren und Ihre Helfer die Ergebnisse auswerteten.

Reitlehrgang in Marbach 2014

Im Februar 2014 ging es für 8 junge Erwachsene des Vereins auf einen 4-tägigen Reitlehrgang der Landesreitschule Marbach. Bei diesem Kurs wurden die Teilnehmer intensiv in Dressur und Springen sowie theoretisch weitergebildet. Täglich erwartete die Teilnehmer in der Früh der Stalldienst und dann jeweils eine Dressur- und eine Springstunde und zusätzlich eine Stunde theoretischer Unterricht. Auch die Mittags- und Abendfütterung musste von den Teilnehmern zusammen mit den Auszubildenden erledigt werden.

 

Faschingsreiten 2014

Am Samstag vor Faschingsdienstag fand das mittlerweile schon fest im Vereinskalender verankerte Faschingsreiten statt zu dem wie immer die Jugendvorstandschaft des Vereins Groß und Klein einlud. Auch dieses Jahr wurde wieder ein Gaudi-Turnierle organisiert bei dem es eine Team-Geschicklichkeitsprüfung, eine kleine Kostüm-Springprüfung und zwei Voltigierprüfungen gab. Nach Beendigung der Prüfungen fand am Abend im Reiterstüble eine Faschingsparty statt. Diese Party war auch gleichzeitig die Abschiedsparty der bis dahin amtierenden Jugendvorstandschaft, da im März Neuwahlen anstenden.

 

Anlässe für Kutschfahrten

Wir bieten Kutschfahrten für alle Anlässe, z.B. Hochzeiten, Geburtstage für Jung und Alt, Gesellschaftsfahrten oder einfach nur zur Entspannung an.

Die Fahrten finden mit Haflinger-, Warmblut- und Kaltblutgespanne statt, auf Wunsch stehen Gespanne vom Zweispänner bis hin zum Zehnerzug zur Verfügung.

Nähere Informationen, Anmeldung und Preise bei

Gottlieb Maurus

 

Weihnachtsreiten 2013 - Laras Traum

Am Sonntag, 15.12.2013 luden die Pferdefreunde Wertachau zu Ihrem traditionellem Weihnachtsreiten ab 15:00 Uhr in die Reithalle ein. Gezeigt wurde dieses Jahr „Laras Wintertraum“ eine Weihnachtsgeschichte bei der alle Sparten des Reitens und Voltigierens vorgestellt wurden. Während der Veranstaltung gabs bei der Vereinsjugend heiße Getränke aus und Waffeln.

 

Abnahme des Fahrabzeichens der Klasse IV

 

Bei uns findet in regelmäßigen Abständen die Abnahme des Fahrabzeichens der Klasse IV statt.

Im vorausgehenden Lehrgang werden den Teilnehmern die Grundlagen des Achenbachschen Fahrsystems vermittelt. Hierzu gehören das Erlernen der Geschirrteile und deren Anpassung, die Maße der Achenbachschen Kreuzleine und deren Verschnallmöglichkeiten, das dressurmäßige Fahren sowie das Fahren im öffentlichen Straßenverkehr. Ebenso werden die Teilnehmer in Wagenkunde und Verkehrssicherheit der Wagen unterrichtet.

 

Vereins-Newsletter abonieren

Sie möchten regelmäßig über Aktionen, Lehrgänge und Neuigkeiten informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an. Mit der Verwendung unseres Kontaktformulars erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbestimmungen einverstanden.
Nutzungsbedingungen
"Ich helfe nicht Leuten, die ein Pferdeproblem haben, sondern Pferden, die ein Leuteproblem haben."
Nicholas Evans (Autor Pferdefluesterer)